Natur

Einfach mal die Seele baumeln lassen – auch das ist in Saarbrücken in vielen grünen Oasen der Stadt möglich. 

Deutschmühlenweiher im DFG mit Tretbooten. Foto: Dorothee Thoma

Nach einem erfolgreichen Shopping-Tag wollen Sie den Nachmittag ganz erholsam ausklingen lassen? Hierfür steht eine Vielzahl an Erholungsorten in der kleinen Hauptstadt bereit. Der Deutsch-Französische Garten lockt mit seiner ausgedehnten Gartenanlage und der Wildpark bietet viel Raum für entspannte Spaziergänge. Aber auch der Staden oder der Bürgerpark im Zentrum der Stadt laden zum Verweilen ein. Das junge Volk trifft sich am Saarstrand und lässt dort den Feierabend ausklingen. Sonntags trifft sich dann jedermann am Saarbrücker Schloss und genießt im Sommer die musikalische Vielfalt beim Programm „Sonntags ans Schloss“.